Eheringe Weißgold von EFES – die unendliche Schönheit der Liebe

Filtern
Filter schließen
  •  
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  

Wenn zwei Menschen sich das Ja-Wort geben, dann möchten sie das für die Ewigkeit tun und am liebsten mit einem Schmuckstück bekräftigen, das genauso dauerhaft und beständig ist wie ihre Liebe. Eine Hochzeit mag für viele Menschen nur ein Begriff sein, für die zukünftigen Eheleute stellt das Eheversprechen jedoch viel mehr dar: ein „Pakt“ für die Ewigkeit, das gegenseitige Versprechen, sich einander ewig zu lieben, dem Anderen treu zu sein und für einander zu sorgen – in guten wie in schlechten Zeiten. Dass die Entscheidung für die entsprechenden Trauringe da oft nicht gerade leichtfällt, ist verständlich. Eheringe trägt man schließlich nicht nur gelegentlich, sondern im besten Fall täglich und das bis ans Ende des Lebens. Da wir möchten, dass Sie den Kauf Ihrer Eheringe nicht bereuen, ist es uns wichtig, dass Sie sich bei EFES gut aufgehoben fühlen und günstige Trauringe Weißgold auch online kaufen können. Entdecken Sie in unserem Onlineshop die Welt der Weißgold Eheringe und nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, bis Sie IHREN ganz besonderen Ring gefunden haben!

Wenn zwei Menschen sich das Ja-Wort geben, dann möchten sie das für die Ewigkeit tun und am liebsten mit einem Schmuckstück bekräftigen, das genauso dauerhaft und beständig ist wie ihre Liebe.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wenn zwei Menschen sich das Ja-Wort geben, dann möchten sie das für die Ewigkeit tun und am liebsten mit einem Schmuckstück bekräftigen, das genauso dauerhaft und beständig ist wie ihre Liebe. Eine Hochzeit mag für viele Menschen nur ein Begriff sein, für die zukünftigen Eheleute stellt das Eheversprechen jedoch viel mehr dar: ein „Pakt“ für die Ewigkeit, das gegenseitige Versprechen, sich einander ewig zu lieben, dem Anderen treu zu sein und für einander zu sorgen – in guten wie in schlechten Zeiten. Dass die Entscheidung für die entsprechenden Trauringe da oft nicht gerade leichtfällt, ist verständlich. Eheringe trägt man schließlich nicht nur gelegentlich, sondern im besten Fall täglich und das bis ans Ende des Lebens. Da wir möchten, dass Sie den Kauf Ihrer Eheringe nicht bereuen, ist es uns wichtig, dass Sie sich bei EFES gut aufgehoben fühlen und günstige Trauringe Weißgold auch online kaufen können. Entdecken Sie in unserem Onlineshop die Welt der Weißgold Eheringe und nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen, bis Sie IHREN ganz besonderen Ring gefunden haben!

2 von 14
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
2 von 14

Trauringe Weißgold – Wenn aus Liebe Ehe wird

Alles beginnt mit der ersten Begegnung, dem ersten Kennenlernen, dem ersten Date und schließlich dem ersten Kuss. Möglicherweise machen Sie nach einiger Zeit inniger Beziehung den Anfang und kaufen sich gemeinsam ein paar hübsche Partnerringe, um Ihre Liebe zueinander zu bekräftigen. Auch hier finden Sie in unserem Sortiment tolle Eheringe Weißgold, die sich wunderbar zu anderen Schmuckstücken tragen lassen. Doch irgendwann kommt bei den meisten Paaren die Zeit, da möchte man mehr. Da möchte man sich selbst, dem Partner und der ganzen Welt beweisen, dass diese Liebe für die Ewigkeit bestimmt ist und dementsprechend möchte man das auch anerkennen lassen und zelebrieren. Trauringe gehören zu dieser Zeremonie und den ganzen Feierlichkeiten drum herum einfach mit dazu. Weißgold ist hier nur eine der Varianten, wie Sie Ihre neuen Trauringe gestalten können. Wer Silberschmuck mag, wird Weißgold Eheringe lieben!

Weißgold: Das beliebte Material für Eheringe

Eheringe aus Gold sind der zeitlose Klassiker, den vermutlich schon die meisten unserer Großeltern getragen haben. Gold stand schon früher für das erste Vermögen, das man mit in die Ehe brachte und sollte ein Zeichen für einen gewissen Wohlstand sein. Auch heute sind Trauringe aus Gold oder Gelbgold immer noch gefragt, selbst von den jüngeren Generationen. Doch mit Weißgold bekommt das Altbewährte seit einigen Jahren Konkurrenz. Für Liebhaber von silberfarbenem Schmuck, die jedoch das Wertvolle nicht missen möchten, sind Trauringe Weißgold genau das richtige. Nicht jeder mag den gelblichen Farbton von herkömmlichem Gold, weshalb Weißgold die perfekte Alternative darstellt. Auch was die Gestaltungsmöglichkeiten betrifft, ist Weißgold ein Material für Ihren Trauring, das recht flexibel ist und sich auch gut mit anderen Legierungen kombinieren lässt.

Weißgold Ringe: Von schlicht bis extravagant

Jeder Mensch hat glücklicherweise einen anderen Geschmack. Das gilt für Mode, Schmuck, aber auch für die Auswahl des Ehepartners. Und das ist auch gut so. Diese unterschiedlichen Geschmäcker machen unsere Welt erst bunt und zu dem, was sie ist. Und genauso verhält es sich mit der Auswahl an Trauringen oder Partnerringen. Für jeden Geschmack und Lebensstil hat EFES das passende Paar Trauringe Weißgold im Sortiment. Und selbst wenn Sie nicht genau die Eheringe aus Weißgold finden sollten, die Sie sich vorgestellt haben, können wir die künftigen Eheringe so gestalten und individuell anpassen, dass es für Sie perfekt passt! Werfen Sie einfach einen ersten und unverbindlichen Blick in unseren Shop und lassen Sie sich von der abwechslungsreichen Auswahl an Trauringen inspirieren. Häufig bekommt man als Brautpaar erst dann eine konkrete Vorstellung von den Wunschringen, wenn man die einen oder anderen Trauringe gesehen hat und weiß, was alles möglich ist. EFES bietet Ihnen schlichte Eheringe Weißgold mit oder ohne Steinbesatz und mit verschiedenen Oberflächen. Von Matt bis glänzend oder einer ganz individuellen Verarbeitung der Oberflächenbeschaffenheit ist so ziemlich alles möglich. Ihre Eheringe sollen Sie nicht nur ein Leben lang begleiten, auch sollen Sie genau so strahlen wie Sie selbst an Ihren ganz großen Tag. Und wir wünschen uns, dass Ihnen Ihre Trauringe bei jedem Blick, den Sie darauf werfen, ein Lächeln ins Gesicht zaubern – auch noch viele Jahre nach der Eheschließung. Ob die Eheringe dabei günstig oder teuer sein sollen, das dürfen ganz allein Sie entscheiden.

Trauringe: Weißgold und seine Eigenschaften

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Material für Ihre Trauringe entscheiden, sollten Sie sich genau über die Vor- und Nachteile der jeweiligen Legierungen informieren. Denn nichts ist ärgerlicher als ein Material, das die persönlichen Erwartungen im Laufe der Zeit einfach nicht erfüllen kann. Lassen Sie sich jedoch gesagt sein, dass es kaum ein Material gibt, das Ihre Eheringe zu 100 Prozent vor äußeren Einflüssen schützen kann. Eheringe, sofern sie tagtäglich getragen werden, sind unzähligen Belastungsproben ausgesetzt. Da ist es nur normal, dass die Ringe irgendwann die einen oder anderen Gebrauchsspuren aufweisen. Schließlich geht das Leben an uns auch nicht spurlos vorbei.

Wie Weißgold entsteht

Um Trauringe Weißgold zu erhalten, muss Gold mit anderen Metallen wie Palladium oder Silber „vermengt“ werden. Diese Metalle müssen jedoch entfärbende Eigenschaften besitzen, um dem späteren Weißgold seine typisch weiß-silbrig-graue Farbe zu verleihen. Bei diesem Vorgang behält das verwendete Gold all seine Eigenschaften und Vorzüge, lediglich die Farbe wird verändert. Seine durchgängige Legierung mit Edelmetallen wie Palladium sorgt dafür, dass Ihr neuer Trauring bis ganz tief ins Innere glänzt und strahlt. Palladium ist auch eines der Metalle, die Eheringe Weißgold sehr robust und widerstandsfähig macht. Dank der durchgehenden Legierung nutzen sich Trauringe Weißgold und Palladium weniger stark ab, auch dann, wenn sie täglich getragen werden. Anders verhält es sich mit Eheringen, die nur rhodiniert sind. Bevor Trauringe aus Weißgold rhodiniert werden, haben sie eine hellgrau-silbrige Farbe, die später, nach dem Rhodinieren, in einen weiß-silbrigen Farbton wechselt. Sie können Ihre Trauringe aus Weißgold Hitze sowie Sauerstoff aussetzen, beides wird sich kaum nachteilig auf das Material auswirken. Gerade für Brautpaare, die nicht zu den typischen Schmuckträgern zählen oder es einfach nicht gewohnt sind, Ringe zu tragen, sind Trauringe Weißgold hervorragend geeignet. Durch die einzigartige Leichtigkeit des Materials werden Sie kaum spüren, dass sich an Ihrem Ringfinger von nun an einen Trauring befindet. Neben der tollen Farbgebung von Eheringe Weißgold ist also auch der unvergleichliche Tragekomfort mit verantwortlich für die Beliebtheit dieses Materials.

Eheringe der Zukunft: wozu kann ich Weißgold tragen?

Diese Frage stellen sich vor allem häufig Bräute, die viel und gerne Schmuck tragen. Wenn Sie generell zu silberfarbenem Schmuck tendieren, haben Sie auch mit Ihren Ehering Weißgold alles richtig gemacht. Zwar ist Weißgold wesentlich wertvoller als herkömmlicher Silberschmuck, farblich werden beide Materialien aber perfekt miteinander harmonieren. Auch Platin, Palladium oder das etwas dunklere Titan passen gut zu Eheringe Weißgold. Was aber, wenn Ihr Schmuckkästchen gefüllt ist mit Schmuck aus Gelbgold oder Roségold? Auch dann spricht eigentlich nichts dagegen, dass Sie sich für Trauringe Weißgold entscheiden. Immerhin ist der Ehering etwas ganz Besonderes und darf sich selbstverständlich dementsprechend von anderen Schmuckstücken, die Sie tragen, abheben. Weißgold Schmuck kann gut auch mit andersfarbigen Ketten, Ringen oder Armbändern kombiniert werden, auch wenn es sich dabei um Gelbgold oder Rotgold handelt. Wichtig ist in erster Linie, was Ihnen gefällt und welche Materialien Ihnen am meisten zusagen.

Trauringe Weißgold im Bicolor und Tricolor

Nicht selten kommt es vor, dass sich Paare bei der Wahl ihrer Partnerringe nicht für ein bestimmtes Material entscheiden können. Wir schlagen dann zum Beispiel vor, einfach zwei oder drei unterschiedliche Farben und Legierungen miteinander zu kombinieren. Wer sagt denn, dass es immer nur Gold oder immer nur Platin sein darf in einheitlichen Nuancen? Wenn Ihnen also die Kombinationsmöglichkeiten in unserem Trauring-Shop gefallen, dann kaufen Sie doch einfach Trauringe Bicolor in den Farben, die am besten zu Ihnen passen und in die Sie sich auf Anhieb verliebt haben. Selbst TriColor ist heute keine Seltenheit mehr, wenn es um den Kauf von Eheringen geht. So individuell wie Sie und Ihr Partner, so einzigartig dürfen auch die Trauringe gestaltet sein.

Weißgold Ringe einfach selbst konfigurieren

In Zeiten von Onlineshopping und bequemem Einkaufen von zu Hause aus ist es nicht verwunderlich, dass Sie auch bei uns Ihre neuen Eheringe nun auch online kaufen können – und das sogar recht günstig. Eheringe online kaufen war noch nie einfacher als heute. Sparen Sie sich damit den zeitaufwendigen Besuch bei einem Juwelier in der Stadt. Alles, was Sie tun müssen, ist, sich etwas mit unserem Online-Konfigurator zu beschäftigen und im Nu Ihre ganz speziellen und persönlichen Trauringe zu gestalten. Und zwar so, wie Sie es möchten und aus den Materialien, die Ihnen am meisten zusagen. Einen der Vorteile, den Sie hier haben, ist, dass Sie sich in aller Ruhe die Angebote an Trauringen ansehen können, ohne von einem Verkäufer in eine bestimmte Richtung gedrängt zu werden. In unserem Trauring-Konfigurator werden Sie Schritt für Schritt angeleitet, Ihre Angaben zu machen und die Trauringe Ihrer Träume zu entwerfen und so abzuändern, wie es Ihnen beliebt. Und sollten sich doch einmal Schwierigkeiten bei der Konfiguration ergeben oder Sie nicht weiter wissen, steht Ihnen bei EFES ein kompetentes Team bestehend aus freundlichen und hilfsbereiten Mitarbeitern zur Verfügung, die Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Trauringe Weißgold jetzt günstig online kaufen

Ihnen ist kein Weg zu weit für die Liebe? Genau so sollte es auch sein. Nichtsdestotrotz möchten wir Ihnen den Trauringkauf unter allen Umständen erleichtern. Und genau deswegen ist es bei EFES so einfach oder Partnerringe, Trauringe Weißgold und zahlreichen anderen Materialien direkt und unkompliziert online zu bestellen. Mit nur wenigen Klicks entscheiden Sie, ob es Weißgold, Gelbgold oder doch lieber Titan oder Platin sein soll. Wählen Sie aus ebenso vielen hübschen Oberflächen, Ringbreiten und Edelsteinen wie Brillanten oder gar Diamanten. Bei EFES stehen Ihnen unerschiedliche Varianten mit einem Feingoldgehalt von 333, 585 oder 750 zur Verfügung. Dabei bedeutet beispielsweise 333, dass Ihre Trauringe tausend Teile des Edelmetalls aus insgesamt 333 Teilen Feingold bestehen. Je höher hier also die Zahl, desto höher ist auch der Anteil an Feingold in Ihren zukünftigen Eheringen.

Traum-Eheringe – woher kommt Weißgold überhaupt?

Bevor Sie sich für ein bestimmtes Modell an Trauringe Weißgold entscheiden, interessiert Sie vielleicht auch die Geschichte des Edelmetalls. Einer der Gründe für die „Entwicklung“ von Schmuckstücken aus Weißgold war unter anderem der Kostenfaktor von „echtem“ bzw. reinem Gold. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts nahm der Erfolg von Weißgold in Pforzheim seinen Lauf. Dort wurde Weißgold erstmals erschaffen, indem Feingold als Grundmaterial hergenommen wurde und die oben bereits erwähnten Zusatzmaterialien wie Silber oder Palladium zugesetzt wurden, um den heute typischen Farbton zu erzeugen. Zu jener Zeit wollte man neben Trauringen auch viele andere Schmuckstücke erschaffen, die jenen aus Platin bezüglich der Eigenschaften sehr ähnlich waren, aber in Bezug auf den Preis wesentlich günstiger. Und genau das ist den Juwelieren gelungen. Anfangs wurde zur Herstellung von Weißgold noch Nickel verwendet, was aber im Laufe der Jahre verboten und durch Palladium und Silber ersetzt wurde. Nickel war und ist besonders für Allergiker nicht tragbar und verursacht unschöne Hautreaktionen. Im Jahr 1912 war es, als zum ersten Mal die Herstellung von Weißgold gelang. Es sollte nicht nur ähnlich robust wie Platin sein, es sollte zudem auch nicht anlaufen und leichter zu verarbeiten sein als es Platin ist. Den Erfolg dieser Entwicklung von Weißgold können Sie heute anhand von zahlreichen beeindruckenden Trauringen und Partnerringen in unserem Onlineshop begutachten, bewundern oder einfach auch online kaufen.

Eheringe Weißgold richtig pflegen

Sind Sie erst einmal in den Genuss gekommen, Ihre Trauringe für einige Jahre zu tragen, so werden Sie feststellen, dass auch ein Ehering ab und an gereinigt werden muss. Zwar sind Weißgold ringe nicht sonderlich pflegebedürftig, bei Arbeiten in Haus und Garten können dennoch einige Verschmutzungen daran haften bleiben. Um diese zu entfernen, reicht oft schon ein warmes Wasserbad mit etwas Seife oder Spülmittel aus, in welchem Sie die Eheringe für einige Stunden einweichen können. Hartnäckigen und anhaftenden Schmutz können Sie mithilfe einer weichen Bürste oder einem feuchten Tuch entfernen. Von Zeit zu Zeit kann sich auch eine professionelle Reinigung beim Juwelier lohnen, die Sie alle paar Jahre durchführen lassen können.

Zuletzt angesehen